Ausschreibung: SNOWDOG HOLIDAYS 2017

Ausschreibung
9. Rohrer SNOWDOG HOLIDAYS

Updated: 4. August 2017

 

 

Auch 2017 findet Rohr wieder als KOMBI-EVENT statt!

Wie schon 2016 starten die Rohrer Snowdog Holidays mit den Long Trail Hikers – Austria, die vom 5. – 7. September 2017 mit dem FUN & HIKE Breitensport und Gesundheitscamp, bei dem der Schwerpunkt auf Bewegung in der Natur liegt, beginnen. Das Programm: Hiking, Nordic Walking, Spazieren, Bewegung mit dem Hund, egal was, Hauptsache man übt ein wenig Sport aus.

Der „NSSV – Niederösterreichischer Schlittenhunde Sportverein“ übernimmt dann das Gelände für sein 9. Rohrer Schlittenhunde und Hundesportcamp am 8. September 2017 (Freitag) und richtet seinen Event bis 10. September 2017 (Sonntag) aus. Freitag und Samstag findet dann auch der 2. Schlittenhunde und Sporthunde Differenzwertungslauf DELTA-RUN statt.

Der Differenzwertungslauf kann in den Kategorien Wandern, Nordic Walking, Laufen, Bike, Scooter und Wagen bestritten werden. Es gilt, zwei Durchgänge zu absolvieren und dabei möglichst gleiche Zeiten zu erreichen! Die Wertung erfolgt nach Differenz der beiden Läufe, gemischt und nicht nach Kategorie. Es kommt nur auf die Gleichmäßigkeit der beiden Durchgänge an! 

Bei beiden Veranstaltungen gelten die aktuellen Tierschutzgesetze von Österreich, inkl. der 2. Tierhalteverordnung. ACHTUNG! Wer beide Events bucht, hat dafür Sorge zu tragen, dass die Boxen der Hunde und die Haltung am Stake-Out den aktuellen Vorschriften entsprechen! Die beiden Vereine selbst sind dafür aufgrund der zeitlichen Eventbegrenzung von jeweils 3 Tagen NICHT zuständig, jeder Teilnehmer haftet selbst für die Einhaltung der Vorgaben!

Auch heuer ist die Anzahl der teilnehmenden Teams limitiert, um Ordnung und Ruhe zu gewährleisten. Daher ist eine rasche Anmeldung auch ein fixer Platz am Camp. Das ist es auch, was unsere Teilnehmer bisher immer schätzten. In idyllischer Landschaft eingebettet, findet sich in Rohr im Gebirge das Hotel Kaiser Franz Josef von Familie Hans Bauer und dahinter gelegen 25000 m² Wiese. Das ist das Stake-Out, wo sich Wandersportler, Hundesportler und Schlittenhundefreunde heuer zu einem gemeinsamen familiären Event treffen.

Unser Anliegen ist gemeinsame Aktivitäten und hoher Entspannungswert vom sonstigen Alltag. Es kommt uns nicht auf die Anzahl der Teilnehmer an, sondern auf das was die Anwesenden dann aus den Camps machen!

Anmeldeschluss für das Camp ist Sonntag der 3. September 2017 für Nichtmitglieder (Eintreffen der Teilnahmegebühr auf die jeweiligen Vereinskonten), sowie Mitte JULI für Mitglieder damit wir wegen der Kosten planen können!

Der Trail bleibt auch heuer wieder „verkehrt“. Damit bleiben der „Kuhsteig“ und die „Lehmabfahrt“ zur Gänze entschärft und wir sorgen mit dieser Änderung für Euch und Eure Hunde weiter für die Sicherheit!

 


Weitere Impressionen aus Rohr (2016) findet Ihr hier: 8. Rohrer Schlittenhunde- und Hundesport Camp

 

Das Programm 2017:

Am Dienstag, den 5. September ist Aufbau von 8 bis 12 Uhr. In dieser Zeit werden die Anreisenden am Stake-Out eingewiesen, die Vorbereitungen für den Trail getroffen und auch aufgebaut, sowie alle Teilnehmer im Camp instruiert. Um 14 Uhr wird das LTH-Austria Fun & Hike Breitsport und Gesundheitscamp mit einer „Aufwärmwanderung“ offiziell eröffnet. Wenn es die Temperaturen zulassen, darf auch der Trail für die Bewegung der Hunde benutzt werden.

Der Mittwoch Vormittag steht jedem Teilnehmer frei zur Verfügung. Mittags machen wir uns dann auf einen der Themenwege auf, und laufen uns ein wenig für den Aufstieg auf den Streimling ein.

Am Donnerstag steht dann zur Auswahl Camp oder Streimling! Die Tour auf den Streimling ist knappe 20km lang (hin und retour) und es sind gesamt 425 HM zu machen. Abmarsch ist bereits um 10 Uhr Vormittag direkt vom Camp weg. Am Abend lassen wir dann den Tag in geselliger Runde ausklingen, und verabschieden dann die Teilnehmer dieses Events und übergeben an den NSSV.

Info zur Wertung der Streimling-Tour für die Kilometersammler des LTH-Austria: Gewertet werden ausschließlich nur jene Teilnehmer die in der pünktlich gestarteten Tourengruppe bleiben! Rücksicht auf den schwächsten Teilnehmer ist oberstes Gebot. Die Devise heißt eben warten.  Ausreißer und Einzelgänger werden heuer nicht in die Wertung mit einbezogen, da die absolvierte Strecke nicht kontrolliert werden kann.

 

  

 

Ab Freitag den 8. September übernimmt der NSSV das Gelände und richtet sein Schlittenhunde-Trainingscamp aus. Um 8 Uhr führen wir den 2. Schlittenhunde und Sporthunde Differenzwertungslauf DELTA-RUN durch. Ab 10 Uhr ist der Trail dann uneingeschränkt für den Hundesport geöffnet. Ab- und Anreisen sind am Freitag erst ab 10 Uhr, nach dem Rennen möglich!

Am Samstag um 8 Uhr führen wir den zweiten Durchgang des Delta-Runs durch. Danach ist der Trail ebenfalls wieder uneingeschränkt nutzbar für alle. Auswertung und Siegerehrung finden am Nachmittag statt.

Am Samstag findet ebenfalls das Abschiedsfest von Hans Bauer und seiner Crew des Hotel Kaiser Franz Josef statt. Alle unsere Teilnehmer wurden eingeladen, dabei zu sein. Damit endet die Ära Hotel „Kaiser Franz Josef“ so wie wir sie kennen, und sagen hier schon ein riesen Danke an 9 Jahre Zusammenarbeit und Freundschaft! Danke Hansi!

Sonntag Vormittag ist der Trail noch für alle geöffnet, um 12 Uhr wird dann geschlossen und abgebaut. Abreise der Teams bis spätestens 15 Uhr.

An ALLEN Tagen steht den Teilnehmern natürlich das komplette Stake-Out für gesellige Zusammenkünfte und lustige Runden zur Verfügung. Auch das Gemeinschaftszelt darf wie gewohnt frei genutzt werden.

 

 

Teilnahmegebühren

Camppauschale LTH-Austria Breitensport & Gesundheitscamp vom 5. – 7. September 2017:
Pro Person und Veranstaltung: Euro 35,- / Familien Euro 55,- / Kinder bis 14 Jahre frei. KEINE Tageskarten!

Camppauschale NSSV Schlittenhunde- und Hundesportcamp vom 8. – 10. September 2017:
Pro Person und Veranstaltung: Euro 35,- / Familien Euro 55,- / Kinder bis 14 Jahre frei. KEINE Tageskarten!

KOMBIANGEBOT: Bei Buchung BEIDER Veranstaltungen gewähren wir jeweils 50% Rabatt auf die Teilnahmegebühren!!

VEREINSMITGLIEDER erhalten zusätzlich noch einen Bonus von 5 Euro (Einzelpersonen) oder 10 Euro (Familien) bei Buchung des Gesamtpaketes bis spätestens 15. Juli 2017!!

Die Teilnahme am 2. Schlittenhunde und Sporthunde Differenzwertungslauf DELTA-RUN ist für alle Campteilnehmer KOSTENFREI!!

Die jeweilige Teilnahmegebühr (Camppauschale) versteht sich für die komplette Eventdauer von jeweils 3 Tagen. (An- und Abreise irrelevant). Die Gebühren sind – wenn nicht schon überwiesen – am Stake-Out sofort bei ANREISE im Vorhinein für den gesamten Aufenthalt zu bezahlen! In den Teilnahmegebühren inkludiert sind der Park-/Stellplatz am Stake-Out und die Benutzung des ausgesteckten und markierten Trails.

Besucherhunde müssen auch einen Check-In durchlaufen sonst dürfen sie nicht ins Camp. Daher unbedingt EU-Heimtierausweise mit GÜLTIGEN Impfungen mitnehmen!!

Gemeindemüllsäcke für Euren Abfall sind Gebührenpflichtig und extra zu erwerben (€ 7,00 pro Sack, Ihr könnt Euch aber Säcke gemeinsam nehmen und und Euch die Gebühren teilen!)!

Strom ist ebenfalls extra zu bezahlen, und beträgt pauschal 7 Euro pro Anschluss für die gesamte Campdauer. Am Strom NICHT erlaubt sind Ladegeräte von Wohnwagen und Wohnmobilen, elektrische Heißwasserboiler, elektrische Heizungen, und Kochplatten! Diese überlasten den Anschluss und sind seitens der Gemeinde nicht genehmigt!

Anmeldefrist (Nichtmitglieder) für Onlineanmeldungen ist der 3. September 2017!

 

Anmeldung

Bitte meldet Euch per Online-Formular oder E-Mail (Nur für Mitglieder!) zur Veranstaltung an! Wenn Eure Hunde noch nicht bei uns registriert sind, dann füllt bitte auch das Formular unter „Anmeldung eines Hundes im VRSÖ-Chipregister“ aus. Die Überweisung der Meldegebühr (Bitte auf unsere Meldebestätigung warten!) auf unser Konto bestätigt Eure Anmeldung! Die Teilnahmegebühr ist dann in BAR am Stake-Out fällig. Bei Nachmeldung am Stake-Out (wenn platzmäßig möglich) Nachgebühr 5 Euro!

 

Das Reglement

Das heurige Reglement ist kurz und bündig! Jeder Teilnehmer ist für sich selbst und seine Hunde verantwortlich. Es handelt sich nicht um keine herkömmliche Rennveranstaltung, sondern eine rein freundschaftliche Zusammenkunft von Hundesportlern zu Trainingszwecken.

Eine Teilnahmeanmeldung muss unterschrieben, sowie die Impfpässe zur Kontrolle vorgelegt werden. Kontrolliert wird vorrangig auf gültige Tollwut-Impfung. Erstimpfungen müssen mindestens 4 Wochen alt sein, Auffrischungsimpfungen laut Gültigkeitsdauer des Impfstoffherstellers. Die Hunde müssen gechiped sein, und werden bei uns in der Vereinsdatenbank registriert.

Wir erkennen grundsätzlich nur unsere eigenen Verbands- und Vereinsregeln sowie das Österreichische Bundestierschutzgesetz in der aktuellen Fassung an. Diese sind von den Teilnehmern strikt einzuhalten und zu befolgen. Eine separate Tierschutzordnung werden wir heuer nicht erlassen, sondern setzen auf die Vernunft der Teilnehmer im Umgang mit den wertvollen Tieren und Fellfreunden. Bei gröben Verstößen behalten wir uns jedoch das Recht vor, einen sofortigen Verweis vom Trainingslager mit Abreisezwang auszusprechen.

Weiters machen wir auf die dem Österreichischen Tierschutzgesetz zugehörigen 2. Tierhalteverordnung aufmerksam, die „Schlittenhunde bei Sport- und Freizeitaktivitäten“ seit 24. März 2016 reglementiert und bei einer Veranstaltungsdauer von länger als 3 Tagen in Eure Hundehaltung am Stake-Out bei Events massiv eingreift! Wir als Veranstalter (LTH-Austria und NSSV) distanzieren uns von jeglicher Verantwortung für die Umsetzung dieser Vorschriften, da Ihr selbst dafür Sorge zu tragen habt! (Siehe: bgbla_2016_ii_68aend2tierhaltev)

Stake-Out und Trail: Am Stake-Out ist Ordnung und Sauberkeit oberstes Gebot! Ebenso Ruhe. Schreien mit den Hunden ist untersagt. Sie hören gut genug um jedes Kommando zu verstehen. Sollte das nicht mit normaler Stimme klappen, dann ist es ein Erziehungsproblem, und kein Hörproblem! Hundeexkremente auf der Wiese und dem Wegenetz rundherum, sind in den (kostenpflichtigen) Gemeindemüllsäcken zu entsorgen. Bei der Abreise ist die Wiese so zu verlassen, wie sie vorgefunden wurde. Löcher sind wieder zuzuschütten! Am Trail im Wald ist ebenso Ruhe geboten! Auch hier gilt: Leise verhalten, nicht herumschreien oder lärmen!

Achtung! Es sind KEINE Welpen und Junghunde bis zum Alter von 3 Monaten zur Teilnahme am Camp zugelassen! Ebenso ist der Welpen- und Hundehandel am Event striktens untersagt! Weiters ist beim Training mit weniger als den mitgebrachten Hunden ein Verantwortlicher für die zurückgelassenen Hunde zu benennen und dem TSch-Beauftragten zu melden. Ein Alleinelassen der Hunde ohne Aufsicht ist untersagt! Zuwiderhandeln der Anweisungen des Orga-Teams oder des TSchB werden mit Verweis vom Trainingslager und der sofortigen Abreise geahndet!

WICHTIGE INFO ZUR CHIP- UND REGISTRIERUNGSPFLICHT IN ÖSTERREICH!! Wir machen Euch hiermit nochmals auf die seit 2010 geltende CHIP- UND REGISTRIERPFLICHT der Hunde in Österreich aufmerksam!! Sollte bei einer Vetrerinärkontrolle auf einem Trainingslager oder Rennen (egal wo und bei welchem Verein!) eine entsprechende Beanstandung sein, dann gilt:

„Wer seinen Hund/seine Hunde nicht in der Heimtierdatenbank meldet, begeht eine Verwaltungsübertretung und ist gemäß § 38 des Tierschutzgesetzes mit einer Geldstrafe (bis zu € 3.750,-, im Wiederholungsfall bis zu € 7.500,-) zu bestrafen.“

Also registriert bitte Eure Hunde korrekt!! Viele von Euch haben das leider noch immer nicht getan! Wir weisen auch weiters darauf hin, dass Ihr im Beanstandungsfall ganz alleine dafür verantwortlich seid.

BMG-Info: Chip-Pflicht -Registrierung und Kennzeichnung von Hunden
BMG-Info: Heimtierdatenbank – Onlinemelder (Hier könnt Ihr Eure Registrierung überprüfen!)

 

Datenschutzbestimmungen

Mit der Teilnahme an Sportveranstaltungen des NSSV – Niederösterreichischer Schlittenhunde Sportverein ist eine Zustimmung zu einer allfälligen Herstellung sowie Veröffentlichung, Verbreitung, Vervielfältigung, Verwendung und Verwertung der im Rahmen der jeweiligen Veranstaltung (worunter auch die Vor-, Nachbereitungs- und Reisezeit zu verstehen ist) hergestellten Videoaufnahmen, Fotografien bzw. Bilddokumente, welcher Art auch immer, durch den NSSV oder den jeweiligen Fotografen verbunden. Dazu gehört auch der volle unentgeltliche Übertrag der Verwertungsrechte an den NSSV – Niederösterreichischer Schlittenhunde Sportverein bzw. dem jeweiligen Fotografen dieser Bilder. Diese Zustimmung gilt insbesondere auch für die Verwertung und Verwendung dieser Fotos für (auch kommerzielle) Werbezwecke des NSSV – Niederösterreichischer Schlittenhunde Sportverein, der und/oder Zweigvereine und/oder der Dachverbände und/oder der Mitgliedsvereine der Dachverbände und/oder seiner Sponsoren oder Förderer, welcher Art auch immer, beispielsweise auch aller NSSV – Homepages, veröffentlichten Medienberichten, Werbeeinschaltungen, Magazine, Plakate und Ankündigungen oder Fanartikeln. Weiters kann der Fotograf diese Bilder als Referenz seiner Tätigkeiten ausweisen.

 

 

Wie Ihr seht, ist mit Sicherheit auch für EUCH was dabei! Neueinsteiger können sich bei uns ebenfalls so richtig mal austoben und alles ausprobieren (Mithilfe und unter Anleitung der Profis am Camp, wenn es gewünscht wird). Wir sind für alle Hunderassen offen, und auch egal ob mit oder ohne Zuchtpapiere. Jeder Hund ist gleich viel Wert, und es geht rein um den Spaß an der Sache. Wir sehen uns in Rohr!

 

Nächtigungsmöglichkeiten (Bitte selbst organisieren, falls ihr nicht am Stake-Out mit Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil nächtigt!):

Hotel Kaiser Franz Josef
Familie Hans Bauer
Rohr im Gebirge 2

Wallfahrerwirte

Gastronomie

 

Hier könnt Ihr in Rohr im Gebirge einkaufen oder Euch selbst versorgen:

Nah & Frisch
Hauptstrasse 26

Sallmanshofer Leopold, Bioladen
Zellenbach 1

Gruber Johann & Gertrude, Bauernspezialiäten
Gegend 14

 

Sonstige Informationen:

Webinfos: http://vrsoe.nssv.at
Mail: anmeldung@nssv.at


Anfahrt zum Stake-Out (Grafik anklicken!)

 

Meldende Vereine (Veranstalter) und verantwortlich für die Events:

Long Trail Hikers – Austria, Verein für Langstreckenwandersport und Nordic Trekking
Blütengasse 56/2, 2201 Gerasdorf bei Wien

NSSV – Niederösterreichischer Schlittenhunde Sportverein
Blütengasse 56, 2201 Gerasdorf bei Wien

Auswertung der Zeitlisten:
VRSÖ – Verband für reinrassigen Schlittenhundesport und Nachwuchsausbildung in Österreich
Feldgasse 93, 2201 Gerasdorf bei Wien

Organisation:
Christian Veigl

 

VIELEN DANK an unsere Unterstützer: